Angebote zu "Coppola" (10 Treffer)

The Coppola Clan als Buch von
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The Coppola Clan:Hollywood´s ruling dynasty

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Der Coppola-Clan als Buch von
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Coppola-Clan:Die berühmte Hollywood-Familie und ihr filmisches Lebenswerk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Pate Trilogie - The Coppola Restoration
6,87 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Teil 1: Coppola malt ein realistisches Bild vom Aufstieg und Fall einer sizilianischen Familie in Amerika. Er zeigt, wie in solchen Familien die Tradition über die Generationen hinweg von den Vätern auf die Söhne übertragen werden. Meisterhaft gelingt es ihm, die Balance zwischen einer Familiengeschichte einerseits und ihren kriminellen Aktivitäten andererseits zu halten. Teil 2 : Don Michael führt jetzt die Familiengeschäfte des Mafia-Clans. Rückblicke erinnern immer wieder an Teil 1 und lassen eine 70jährige Familienchronik entstehen, die der Corleone-Dynastie. Don Michael leitet das Verbrecherimperium noch rücksichtsloser und härter als sein Vater, doch auch bei ihm steht die Zusammengehörigkeit der Familie im Vordergrund. Teil 3 : New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikans eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen...

Anbieter: trade-a-game
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Pate Trilogie - The Coppola Restoration
10,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Teil 1: Coppola malt ein realistisches Bild vom Aufstieg und Fall einer sizilianischen Familie in Amerika. Er zeigt, wie in solchen Familien die Tradition über die Generationen hinweg von den Vätern auf die Söhne übertragen werden. Meisterhaft gelingt es ihm, die Balance zwischen einer Familiengeschichte einerseits und ihren kriminellen Aktivitäten andererseits zu halten. Teil 2 : Don Michael führt jetzt die Familiengeschäfte des Mafia-Clans. Rückblicke erinnern immer wieder an Teil 1 und lassen eine 70jährige Familienchronik entstehen, die der Corleone-Dynastie. Don Michael leitet das Verbrecherimperium noch rücksichtsloser und härter als sein Vater, doch auch bei ihm steht die Zusammengehörigkeit der Familie im Vordergrund. Teil 3 : New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikans eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Der Pate - The Coppola Restoration (5 DVDs)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese preisgekrönte und legendäre Trilogie zeigt das Leben und die Kämpfe dreier Generationen der New Yorker Mafia-Familie Corleone. -> Der Pate (USA 1971, 168 min., FSK 16): Don Vito Corleone (Marlon Brando) ist der uneingeschränkte Pate in seiner Familie, die jedoch im ständigen Konflikt mit den anderen mächtigen Familien steht. Sein jüngster Sohn Michael (Al Pacino), der beim Militär war und mit der Familie nicht viel zu tun haben möchte, wird in die brutalen Verhältnisse hineingezogen, als sein Vater niedergeschossen wird. Unerwarteterweise rächt er kaltblütig den Mordversuch und muss außer Landes. Er geht nach Sizilien, wo er seine Ursprünge kennenlernt, während sein Bruder Sonny die Familie leitet. Doch auch Sonny wird ermordet und Michael kehrt zurück, härter denn je, während sich sein Vater langsam erholt... -> Der Pate - Teil II (USA 1974, 192 min., FSK 16): Michael Corleone (Al Pacino) ist jetzt der Pate seiner Familie und führt diese Aufgabe mit der nötigen Gnadenlosigkeit aus. Als er in Las Vegas und auf Kuba expandieren will, weil ihm die alten Geschäftsideen nichts mehr einbringen, treten Schwierigkeiten auf. Um diese zu klären, veranlasst Michael eine große Säuberungsaktion, die auch vor den Familienmitgliedern nicht halt macht. In einer Parallelhandlung erfährt man die Geschichte seines Vaters Vito (Robert de Niro) von der Einwanderung bis zu seinem Aufstieg als Pate. -> Der Pate - Teil III (USA 1990, 163 min., FSK 16): New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikan eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen. Hinter den Kulissen des Petersdoms wird ein teuflisches Komplott eingefädelt - der Corleone-Clan kämpft mit allen Mitteln ums Überleben...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Der Pate - The Coppola Restoration (3 Discs)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese preisgekrönte und legendäre Trilogie zeigt das Leben und die Kämpfe dreier Generationen der New Yorker Mafia-Familie Corleone. -> Der Pate (USA 1971, 168 min., FSK 16): Don Vito Corleone (Marlon Brando) ist der uneingeschränkte Pate in seiner Familie, die jedoch im ständigen Konflikt mit den anderen mächtigen Familien steht. Sein jüngster Sohn Michael (Al Pacino), der beim Militär war und mit der Familie nicht viel zu tun haben möchte, wird in die brutalen Verhältnisse hineingezogen, als sein Vater niedergeschossen wird. Unerwarteterweise rächt er kaltblütig den Mordversuch und muss außer Landes. Er geht nach Sizilien, wo er seine Ursprünge kennenlernt, während sein Bruder Sonny die Familie leitet. Doch auch Sonny wird ermordet und Michael kehrt zurück, härter denn je, während sich sein Vater langsam erholt... -> Der Pate - Teil II (USA 1974, 192 min., FSK 16): Michael Corleone (Al Pacino) ist jetzt der Pate seiner Familie und führt diese Aufgabe mit der nötigen Gnadenlosigkeit aus. Als er in Las Vegas und auf Kuba expandieren will, weil ihm die alten Geschäftsideen nichts mehr einbringen, treten Schwierigkeiten auf. Um diese zu klären, veranlasst Michael eine große Säuberungsaktion, die auch vor den Familienmitgliedern nicht halt macht. In einer Parallelhandlung erfährt man die Geschichte seines Vaters Vito (Robert de Niro) von der Einwanderung bis zu seinem Aufstieg als Pate. -> Der Pate - Teil III (USA 1990, 163 min., FSK 16): New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikan eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen. Hinter den Kulissen des Petersdoms wird ein teuflisches Komplott eingefädelt - der Corleone-Clan kämpft mit allen Mitteln ums Überleben...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der Pate - The Coppola Restoration (4 Discs)
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese famose dunkle und doch erstaunlich schöne Filmtrilogie wird hier vom Filmemacher selbst so präsentiert, wie sie ursprünglich für das Kino gedacht war. Komplett restauriert und zum ersten Mal mit neuem 5.1-Digital-Surround-Sound. Die Pate-Trilogie ist der Maßstab für die cineastische Erzählung. Francis Ford Coppolas gefeiertes Epos zeigt seine meisterliche Adaption des Romans von Mario Puzo, den Aufstieg und Fall der Corleone-Familie. Insgesamt wurden die Filme für 28 Oscars nominiert und sie gewannen neun, einschließlich der zwei Auszeichnungen als Bester Film für Der Pate und Der Pate: Teil II. Ein beständiges filmisches Vermächtnis ... Entdecken Sie den phänomenalen Einfluss, den die Pate-Filme auf unsere Kultur, andere Filmemacher und das Kino hatten, und darüber hinaus - mehr als 35 Jahre später - das andauernde Vermächtnis, die Wirkung, die Coppolas Pate-Trilogie weiterhin generiert. Denn die Filme werden in den zeitgenössischen Medien weiterhin liebevoll zitiert und gnadenlos parodiert. Diese preisgekrönte und legendäre Trilogie zeigt das Leben und die Kämpfe dreier Generationen der New Yorker Mafia-Familie Corleone. -> Der Pate (USA 1971, 168 min., FSK 16): Don Vito Corleone (Marlon Brando) ist der uneingeschränkte Pate in seiner Familie, die jedoch im ständigen Konflikt mit den anderen mächtigen Familien steht. Sein jüngster Sohn Michael (Al Pacino), der beim Militär war und mit der Familie nicht viel zu tun haben möchte, wird in die brutalen Verhältnisse hineingezogen, als sein Vater niedergeschossen wird. Unerwarteterweise rächt er kaltblütig den Mordversuch und muss außer Landes. Er geht nach Sizilien, wo er seine Ursprünge kennenlernt, während sein Bruder Sonny die Familie leitet. Doch auch Sonny wird ermordet und Michael kehrt zurück, härter denn je, während sich sein Vater langsam erholt... -> Der Pate - Teil II (USA 1974, 192 min., FSK 16): Michael Corleone (Al Pacino) ist jetzt der Pate seiner Familie und führt diese Aufgabe mit der nötigen Gnadenlosigkeit aus. Als er in Las Vegas und auf Kuba expandieren will, weil ihm die alten Geschäftsideen nichts mehr einbringen, treten Schwierigkeiten auf. Um diese zu klären, veranlasst Michael eine große Säuberungsaktion, die auch vor den Familienmitgliedern nicht halt macht. In einer Parallelhandlung erfährt man die Geschichte seines Vaters Vito (Robert de Niro) von der Einwanderung bis zu seinem Aufstieg als Pate. -> Der Pate - Teil III (USA 1990, 163 min., FSK 16): New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikan eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen. Hinter den Kulissen des Petersdoms wird ein teuflisches Komplott eingefädelt - der Corleone-Clan kämpft mit allen Mitteln ums Überleben...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Der Pate Trilogie - Omertà Edition (4 Discs)
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der Pate (USA 1971, 168 Min., FSK 16): Don Vito Corleone (Marlon Brando) ist der uneingeschränkte Pate in seiner Familie, die jedoch im ständigen Konflikt mit den anderen mächtigen Familien steht. Sein jüngster Sohn Michael (Al Pacino), der beim Militär war und mit der Familie nicht viel zu tun haben möchte, wird in die brutalen Verhältnisse hineingezogen, als sein Vater niedergeschossen wird. Unerwarteterweise rächt er kaltblütig den Mordversuch und muss außer Landes. Er geht nach Sizilien, wo er seine Ursprünge kennenlernt, während sein Bruder Sonny die Familie leitet. Doch auch Sonny wird ermordet und Michael kehrt zurück, härter denn je, während sich sein Vater langsam erholt... -> Der Pate - Teil II (USA 1974, 202 Min., FSK 16): Michael Corleone (Al Pacino) ist jetzt der Pate seiner Familie und führt diese Aufgabe mit der nötigen Gnadenlosigkeit aus. Als er in Las Vegas und auf Kuba expandieren will, weil ihm die alten Geschäftsideen nichts mehr einbringen, treten Schwierigkeiten auf. Um diese zu klären, veranlasst Michael eine große Säuberungsaktion, die auch vor den Familienmitgliedern nicht halt macht. In einer Parallelhandlung erfährt man die Geschichte seines Vaters Vito (Robert de Niro) von der Einwanderung bis zu seinem Aufstieg als Pate. -> Der Pate - Teil III (USA 1990, 170 Min., FSK 16): New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikan eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen. Hinter den Kulissen des Petersdoms wird ein teuflisches Komplott eingefädelt - der Corleone-Clan kämpft mit allen Mitteln ums Überleben...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2018
Zum Angebot
Pate, Der - STERN EDITION
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In Francis Ford Coppolas meisterhaftem Epos spielt Marlon Brando den Patriarch der Corleone-Familie. Regisseur Coppola zeichnet ein abschreckendes Portrait über Aufstieg und Fall eines sizilianischen Clans in Amerika. Grandios balanciert die Handlung zwischen dem Familienleben der Corleones und den schmutzigen Mafia-Geschäften, in die sie verwickelt sind. Basierend auf Mario Puzos Bestseller und mit den herausragenden schauspielerischen Leistungen von Al Pacino, James Caan und Robert Duvall wurde dieser brillante Film für zehn Oscars nominiert und mit dreien ausgezeichnet.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Der Pate - The Copepola Restoration
3,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Teil 1: Coppola malt ein realistisches Bild vom Aufstieg und Fall einer sizilianischen Familie in Amerika. Er zeigt, wie in solchen Familien die Tradition über die Generationen hinweg von den Vätern auf die Söhne übertragen werden. Meisterhaft gelingt es ihm, die Balance zwischen einer Familiengeschichte einerseits und ihren kriminellen Aktivitäten andererseits zu halten. Teil 2 : Don Michael führt jetzt die Familiengeschäfte des Mafia-Clans. Rückblicke erinnern immer wieder an Teil 1 und lassen eine 70jährige Familienchronik entstehen, die der Corleone-Dynastie. Don Michael leitet das Verbrecherimperium noch rücksichtsloser und härter als sein Vater, doch auch bei ihm steht die Zusammengehörigkeit der Familie im Vordergrund. Teil 3 : New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikans eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot